Sprachauswahl

Festbett für kleine Anlagen (ZeroPoint)

Der ZeroPoint-Vergaser wurde in den USA für die Vergasung von Biomasse für kleine dezentrale Einheiten, entwickelt. Eine ZeroPoint-Anlage ist modular aufgebaut, so dass durch die Aneinanderreihung einzelner Stränge mit Leistungen von jeweils 2 MWel auch höhere Kapazitäten erreicht werden.

Zeropoint ist der Technologiegeber.

Envirotherm vermarktet als Generalunternehmen die Technologie exklusiv mit ZeroPoint. Eine entsprechende Vereinbarung wurde im September 2012 unterzeichnet.

Bei dem Verfahren handelt es sich um einen mit geringem Unterdruck betriebenen Gasstromerzeuger.

Das Gas wird nach Reinigung im Gasmotoren verstromt.

Abwärme wird z.B. für die Trocknung der eingesetzten Biomasse genutzt.